Gerd Prasse

Gerd Prasse

* 09.10.1950
† 14.05.2020 in Kiel
Erstellt von Trauer-Anzeigen.de
Angelegt am 16.05.2020
1.490 Besuche

Neueste Einträge (36)

Gedenkkerze

Monika

Entzündet am 12.01.2021 um 14:08 Uhr

Hallo mein lieber Schatz, ich bin mal wieder bei dir. Wir haben inzwischen 2021 und dein Todestag jährt sich übermorgen mal wieder. 8 Monate!! corona gibt es immer noch und macht allen das Leben schwer. Den Silvester Urlaub haben wir storniert. Carsten hat sich bei der Arbeit auf der Intensivstation mit corona angesteckt und Jurgis möchte lieber auch nicht. Bis auf Lebensmittel haben alle Geschäfte zu. Man traut sich nicht raus und hat Kontakt Verbot. Das Wetter ist ständig schlecht und trägt auch nicht grade zur Stimmungsaufhellung bei. Rita kriegt jetzt Bestrahlung und beißt sich durch. Heiligabend war ich mit Katharina und Mutti zu Jan und Regina eingeladen. Es war sehr schön. Am 1. Feiertag war ich bei Rita und am 2. sie bei mir. Wir haben uns Essen von neeth geholt. Silvester haben wir beide dann alleine gefeiert. Es durfte nicht geknallt werden. Es sind schon außergewöhnliche Zeiten und vielleicht ganz gut, dass du vor dem Chaos gegangen bist. Ich vermisse dich trotzdem und rede viel mit dir. Bis demnächst in Liebe deine Moni

Gedenkkerze

Monika

Entzündet am 15.12.2020 um 13:02 Uhr

Hallo mein Schatz, die Zeit läuft verdammt schnell. Gestern waren es 7 Monate. Zuhause ist alles klar. Ich habe hilfsbereite Männer an meiner Seite. Adventsdeko steht, aber anders als früher. Ich habe mir einen künstlichen Tannenbaum angeschafft. Es muss mir keiner den Baum aufm Fuß basteln. Ich habe die weihnachtspost erledigt und kann nachher noch etwas Fünfer grade sein lassen. Wir haben wieder lockdown. Nichts geht mehr. Aber Heiligabend darf die Familie sich treffen. Ich bin bei Regina. Weiß gar nicht wie ich das wieder gutmachen soll. Rita hat heute ihre letzte Chemo. Es sieht ganz gut aus. Im Januar beginnt die Bestrahlung. Ich hoffe auch dass übersteht sie. Mir machen meine Knochen ordentlich zu schaffen, aber man soll sich ja nicht gehen lassen. Bis zum nächsten Besuch. Ich liebe dich ❤️ deine Moni

Gedenkkerze

Monika

Entzündet am 23.11.2020 um 13:09 Uhr

Hallo mein Schatz, 23.11.20 nichts besonderes, aber ich wollte bei dir sein. Es wird kälter und es ist draußen ganz schön unangenehm. Garten ist fertig, Fabian hat das Carport Dach gereinigt. Die adventsdeko ist auch klar, ohne deine Hilfe ganz schön anstrengend und die zeitschaltuhren haben sich mir noch nicht so richtig erschlossen. Du fehlst mir sehr. Das beraten mit dir und die Umarmungen vermisse ich sehr. Alles alleine entscheiden ist nicht so einfach. Es ist keiner da der sagt hätte ich auch so gemacht. Ich liebe dich. Dein Schatz

Gedenkkerze

Monika

Entzündet am 14.11.2020 um 12:38 Uhr

Hallo mein Schatz, ich hätte nie gedacht, dass ich dich so oft auf dem Friedhof besuchen würde. Heute jährt sich dein Todestag. Ein halbes Jahr ist es jetzt her. Du fehlst mir wie am ersten Tag. Rita hilft mir sehr. Auch wenn Sie nun auch so krank ist, hat sie eine wahnsinnige Innere Stärke. Wir treffen uns oft und reden viel. Manchmal unternehmen wir was, aber corona bremst uns doch sehr aus. Ich habe den Garten winterfest. Heute kommt noch mal Fabian und holt das Laub vom Carport und Montag muss ich dann zum Wertstoffhof. Drinnen ist auch schon Weihnachten am werden. Ich liebe dich sehr und vermisse dich. Deine Moni

Gedenkkerze

Monika

Entzündet am 23.10.2020 um 17:32 Uhr

Hallo mein Schatz, am 18.10. war ich mit Mutti hier. Sie wollte deine Grabstätte auch mal sehen. Und heute bin ich da und habe dir schon ein herbstgesteck gebracht. Heute haben wir mal wieder schönes Wetter und ich habe unseren Garten weiter winterfest gemacht. Es ist schon fast alles runtergeschmissen und die Dekoration habe ich weitestgehend im Keller verstaut. Die sommerblumen sind noch zu schön um sie wegzuschmeißen. Du würdest dich freuen. Ich bin jetzt redlich fertig und werde gleich den Feierabend einläuten. Mach es gut. Ich liebe dich. Dein Schatz 🥰

Weitere laden...