Fritz Lucht

Fritz Lucht

* 03.05.1947
† 07.01.2020
Erstellt von Trauer-Anzeigen.de
Angelegt am 11.01.2020
786 Besuche

Neueste Einträge (8)

Gedenkkerze

Burkhard Ristau

Entzündet am 05.02.2020 um 15:32 Uhr

Wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten

Gedenkkerze

werner kaltenhofer

Entzündet am 23.01.2020 um 20:14 Uhr

lieber fritz ruhe in frieden olte hüttn,wir von der coutry band route 96 bedanken uns das du uns immer ein guter freud warst.

Gedenkkerze

Klaus Dieter Brieger

Entzündet am 17.01.2020 um 11:25 Uhr

Du warst ein guter Freund und Musiker .

Meine Gedanken sind immer bei Dir.

 

Kondolenz

Die Liedertour trauert um Fritz

14.01.2020 um 07:56 Uhr von Frank Oberhof

Heute hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass für uns überraschend unser Mitmusiker und Freund Friedrich "Fritze" Lucht am 7. Januar 2020 im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Tief betroffen möchten wir vor allem seiner Lebensgefährtin Gayle Frazier, aber auch seiner Familie unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Die Liedertour trauert nicht nur um einen großartigen Vollblutmusiker, sondern auch um einen wunderbar lebensfrohen und authentischen Menschen. Gitarrist und Dobrospieler Fritz Lucht begleitete im Rahmen der Liedertour das Projekt Albrecht Haushofer Hommage, anfangs auch Francis D.D. String & REVISION, später dann SCHÜLLER und bei den Sommerfestivals Ralph Schüller, Manfred Maurenbrecher und Bastian Bandt bei der SCHWARZ ROT GOLD-Produktion. Mit Catiwompus ging er auf mitteldeutsche Akustiktour und war mit Gayle Special Guest im Leipziger Singer-Songwriter Salon LIVE².
In den letzten Jahren lebte Fritz, der von der Insel Usedom stammt, wieder in seiner alten mecklenburg-vorpommerschen Heimat in Krönnevitz bei Stralsund. Dort konnten wir ihn nach unseren Aufnahmen für das SCHÜLLER-Album "Sterne hoch" noch mit seiner letzten Band „Campfire" - Country, Blues und Balladen unplugged live erleben.
Auch wir werden Fritz nicht vergessen und sind für all die gemeinsamen musikalischen Erlebnisse dankbar, die wir mit ihm erleben durften.

Gedenkkerze

Bernhard und Helmut von "CampFire"

Entzündet am 13.01.2020 um 10:40 Uhr

Danke, dass Du mit uns Musik gemacht hast. Es war uns eine Ehre.

Weitere laden...