Daniel Ahrend

Daniel Ahrend

* 28.02.1967
† 23.07.2020
Erstellt von Trauer-Anzeigen.de
Angelegt am 01.08.2020
194 Besuche

Neueste Einträge (6)

Gedenkkerze

Andrea Storig

Entzündet am 04.08.2020 um 10:51 Uhr

Wir werden Dich immer in lieber Erinnerung behalten

Gedenkkerze

John Gladden

Entzündet am 02.08.2020 um 10:52 Uhr

Dies wurde in Englisch geschrieben und ins Deutsche übersetzt, daher entschuldige ich mich für die wahrscheinlich grobe Übersetzung und die englischen Wörter, die überhaupt nicht übersetzt wurden. Von 1982 bis zu seinem Abschluss besuchte ich mit Daniel die High School in El Paso, Texas, USA. Obwohl die Entfernung groß war, blieben wir nach der Schule mehr als 35 Jahre lang durch Briefe, Telefonanrufe und einen Besuch in Deutschland im Jahr 2003 in Kontakt, wo er und seine liebenswürdige Frau mich in ihrem Haus beherbergten. Daniel und ich trafen uns auch mehrmals in New York City, einer Stadt, die er gerne besuchte und die er nie müde zu werden schien. Daniel war wahrscheinlich die netteste Person, die ich je getroffen habe. Ich kann mich nicht erinnern, dass er jemals jemandem oder jemandem etwas Unfreundliches gesagt hat. Daniel war immer ein Optimist und stellte sich seiner Krankheit tapfer. Ich werde meinen Freund sehr vermissen, aber ich bin froh, ihn gekannt zu haben, denn er hat mein Leben bereichert, indem er ein Teil davon war. Mein tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Sandra und seiner Tochter Anna in dieser schwierigsten Zeit und in den folgenden Monaten und Jahren. Ich hoffe, dass Sie beide rechtzeitig Frieden finden. I went to high school with Daniel in El Paso, Texas, USA from 1982 until his graduation. Though the distance was great, we kept in touch for more than 35 years after school through letters, phone calls, and a visit to Germany in 2003 where he and his gracious wife hosted me in their home. Daniel and I also met up several times in New York City, a city he loved to visit and never seemed to tire of. Daniel was probably the nicest person I’ve ever met. I can’t remember him ever saying an unkind thing to anyone or about anyone. Ever an optimist, Daniel faced his illness bravely. I will greatly miss my friend, but I feel lucky to have known him for he made my life richer by being a part of it. My heartfelt sympathies go to his wife Sandra and his daughter Anna at this most difficult time and in the months and years to follow. I hope in time you both will find peace.

Gedenkkerze

John Gladden

Entzündet am 02.08.2020 um 10:52 Uhr

Dies wurde in Englisch geschrieben und ins Deutsche übersetzt, daher entschuldige ich mich für die wahrscheinlich grobe Übersetzung und die englischen Wörter, die überhaupt nicht übersetzt wurden. Von 1982 bis zu seinem Abschluss besuchte ich mit Daniel die High School in El Paso, Texas, USA. Obwohl die Entfernung groß war, blieben wir nach der Schule mehr als 35 Jahre lang durch Briefe, Telefonanrufe und einen Besuch in Deutschland im Jahr 2003 in Kontakt, wo er und seine liebenswürdige Frau mich in ihrem Haus beherbergten. Daniel und ich trafen uns auch mehrmals in New York City, einer Stadt, die er gerne besuchte und die er nie müde zu werden schien. Daniel war wahrscheinlich die netteste Person, die ich je getroffen habe. Ich kann mich nicht erinnern, dass er jemals jemandem oder jemandem etwas Unfreundliches gesagt hat. Daniel war immer ein Optimist und stellte sich seiner Krankheit tapfer. Ich werde meinen Freund sehr vermissen, aber ich bin froh, ihn gekannt zu haben, denn er hat mein Leben bereichert, indem er ein Teil davon war. Mein tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Sandra und seiner Tochter Anna in dieser schwierigsten Zeit und in den folgenden Monaten und Jahren. Ich hoffe, dass Sie beide rechtzeitig Frieden finden. I went to high school with Daniel in El Paso, Texas, USA from 1982 until his graduation. Though the distance was great, we kept in touch for more than 35 years after school through letters, phone calls, and a visit to Germany in 2003 where he and his gracious wife hosted me in their home. Daniel and I also met up several times in New York City, a city he loved to visit and never seemed to tire of. Daniel was probably the nicest person I’ve ever met. I can’t remember him ever saying an unkind thing to anyone or about anyone. Ever an optimist, Daniel faced his illness bravely. I will greatly miss my friend, but I feel lucky to have known him for he made my life richer by being a part of it. My heartfelt sympathies go to his wife Sandra and his daughter Anna at this most difficult time and in the months and years to follow. I hope in time you both will find peace.

Gedenkkerze

Christine Gonser

Entzündet am 02.08.2020 um 09:42 Uhr

Gedenkkerze

trauer-anzeigen.de

Entzündet am 01.08.2020 um 07:23 Uhr
Weitere laden...