Die Sargträger

Sargträger

Der Verlust eines geliebten Menschen ist für jeden Angehörigen ein schwerer Schlag. Trotz allem Schmerz und Trauer ist es wichtig, den letzten Weg des Verstorbenen zu würdigen und eine passende Trauerfeier zu organisieren. Bei dieser Aufgabe kann durchaus ein Bestattungsunternehmen wertvolle Hilfe leisten. Die einfühlsamen Mitarbeiter vor Ort beraten beispielsweise bei der Auswahl des Sargs und bieten Vorschläge zu Gestaltung der Trauerfeier.

Um den Sarg nach der Trauerrede zum Grab zu transportieren, werden in vielen Fällen sogenannte Sargträger eingesetzt. Bei Beerdigungen sind diese Menschen ein wichtiger Bestandteil. In der Regel laufen die Sargträger mit dem Sarg vorweg. Dahinter reihen sich die Trauergäste ein und begleiten den Verschiedenen zu seinem Grab. Oft sind diese Menschen auch mitverantwortlich dafür, dass die Beerdigung der verstorbenen Person zu einem würdevollen und angemessenen Abschied wird. Die Sargträger haben bei einer Beerdigung eine wichtige und ehrenvolle Aufgabe zu bewältigen.

 

Was macht ein Sargträger?

In erster Linie sind Sargträger dafür zuständig, dass der Sarg mit dem verstorbenen Menschen von der Kapelle oder dem Friedhofseingang zum Grab getragen wird. Dabei sind die Sargträger dafür verantwortlich, dass der Verstorbene im Sarg auf seinem letzten Weg würdevoll und angemessen befördert wird. Der eigentliche Transport ist daher sehr schonend und mit dem nötigen Respekt durchzuführen. Da oft mehrere Sargträger zum Transport benötigt werden, sollten diese sich auch ohne viel Worte verstehen, damit so wenig wie möglich kommuniziert werden muss. Zudem tragen die Sargträger Sorge, den Sarg in die jeweilige Grabstätte zu befördern. Auch dieser Vorgang muss mit dem entsprechenden Respekt und der passenden Sorgfalt geschehen.

Die Sargträger haben also während einer Beerdigung viele wichtige Aufgaben, damit der verstorbene Mensch würdevoll seine letzte Ruhe findet. Aus diesem Grunde sollten diese Personen, für die Funktion sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt werden.

 

Wer kann alles Sargträger sein?

Passende Sargträger sollten im Voraus einer Beerdigung genau ausgewählt werden. Mit den Jahren haben sich mehrere Möglichkeiten etabliert, wer alles als Sargträger gelten kann. Zunächst ist eine Entscheidung zu treffen, ob die Sargträger aus dem privaten Umfeld des Verstorbenen stammen, oder ob andere Personen dafür engagiert werden sollen.

Menschen aus dem persönlichen Umfeld des Verschiedenen können angesehene und langjährige Arbeitskollegen, Freunde oder nahe Angehörige sein. Aufgrund der Schwere der Arbeit eignen sich insbesondere Männer für den Job.

Eine weitere Alternative besteht in der Beauftragung passender Sargträger Diese können beispielsweise vom Bestatter selbst stammen oder Mitarbeiter vom Friedhof sein, auf dem der Verstorbene beerdigt wird. Oft sind dies Ehrenamtliche, welche diesen speziellen Dienst verrichten. Als Grundvoraussetzung gilt, dass die jeweiligen Menschen, die für die Funktion vorgesehen sind, sich sowohl körperlich als auch geistig für die Aufgabe eignen.

 

Kleidung der Sargträger

Ein ebenfalls wichtiger Punkt ist die passende und angemessene Kleidung der Sargträger. Diese kann im individuellen Fall verschieden sein. Oft ist es so, dass die Sargträger mit einem Anzug und einem passenden weißen Hemd gekleidet sind. In einigen Fällen werden zusätzlich adäquate Handschuhe und eine Krawatte getragen.

Es ist zudem möglich, die Kleidung entsprechend zu variieren und legerer zu gestalten. Auch in dieser Hinsicht sollte auf die Wünsche und Vorlieben des Verstorbenen eingegangen werden. Insbesondere ist bei der Kleidung der Sargträger darauf zu achten, dass diese sich darin wohlfühlen. Besonders das Schuhwerk sollte in dem Falle passend sein. Die jeweilige Kleidung der Sargträger ist den aktuellen Wetterbedingungen anzupassen. Im Winter eignen sich beispielsweise lange dunkle Mäntel und eine angemessene Kopfbedeckung, wie zum Beispiel ein modisch passender Hut. Auf diese Weise findet die Beerdigung des Verstorbenen in einem stilvollen Rahmen statt.

 

Bildquelle: AdobeStock©Eugen Thome

Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen